Ulrike Gruner

Landeskapelle, Oboe (stellv. Solo)

wurde in Kiel geboren. Sie studierte bei Prof. Winfried Liebermann in Hamburg und Mannheim Oboe. 1990 legte sie ihr Orchesterdiplom mit Auszeichnung ab und bekam einen Jahresvertrag am Orchester der Stadt Coburg. Seit 1991 ist sie Mitglied der Landeskapelle Eisenach.