Theaterpädagogische Projekte und Aktionen des Landestheaters

FORTLAUFENDE ANGEBOTE

 

SPÄTSÜNDER!?

Ein Angebot für die Generation 50+

Fortlaufende Gruppe: jeweils montags von 15.00 bis 17.30 Uhr

Leitung: Madlen Lamm,

Kosten: keine

   

Die Kinder sind aus dem Haus, Familiensituationen verändern sich, und mit dem Eintritt ins Rentnerdasein entsteht ein Freiraum, den es zu füllen gilt. Warum nicht mit Theater? Die vielen gesammelten Lebenserfahrungen sind Baustelle und Schatzkammer zugleich; in der theaterpädagogischen Arbeit sollen diese Erfahrungen im gemeinsamen Austausch Grundlage für ein Stück werden, das von der Gruppe selbst entwickelt wird. Vorerfahrungen im Theaterspiel sind nicht erforderlich.

 

Als "Spätzünder" in der Spielzeit 2012/13 angefangen, inzwischen umgetauft auf den Namen "SpätSünder", spielte die Seniorentheatergruppe unseres Theaters erfolgreich in der Spielzeit 2013/14 auf der großen Bühne ihr neues Stück HERBSTERWACHEN. (Regie und Buch: Stephan Rumphorst)

 

 

THEATER UND SCHULE

Unsere Lehrerstammtische führen Sie in regelmäßigen Abständen an ausgewählte Orte des Theaterbetriebs, hier treffen Sie auf Regisseure und Produktionsbeteiligte und können sich über die kommenden Inszenierungen und laufenden Angebote informieren.

 

Über kurzfristige Aktionen (Stammtische, Workshops etc.) halten wir Sie mit unserem Theaterbrief auf dem Laufenden. Lassen Sie sich in unseren Verteiler aufnehmen unter: theaterpaedagogik@theater-eisenach.de.

 

Zu ausgesuchten Inszenierungen bieten wir Ihnen theaterpädagogisches Begleitmaterial im pdf-Format an. Auf Anfrage kommen wir gern zu Vor- oder Nachbereitung von Aufführungen in Ihren Unterricht.

 

 

 

KLASSENZIMMERSTÜCK / MOBILES THEATER

Informationen zu „Die große Erzählung" können Sie unserem Spielplan entnehmen. Gerne kommen wir mit den Produktionen zu Ihnen!

Rufen Sie uns an:

03691 / 256-161 (Theaterpädagogik) oder -232 (Besucherservice).

 

 

LANDESKAPELLE UND SCHULE

 

Die Landeskapelle kommt zu Besuch!

Zwei bis vier Musiker kommen in die Unterrichtsstunde, erklären ihre Instrumente und musizieren mit und für Kinder und Schüler. Ab 6 bis 12 Jahren.

 

Der Probenbesuch

Besuchen Sie eine unserer Proben! Dabei können wir Ihren Schülern alle unsere Instrumente vorstellen! Die Schüler bekommen Einblick in die professionelle Arbeit unseres Orchesters.

 

Ein Orchester wird geboren

Eine Stunde gemeinsam mit der Landeskapelle Eisenach

Von der 1. bis 4. Klasse (6 bis 10 Jahre)

Die Kinder und ihre Begleiter dürfen mit viel Freude und Begeisterung in unseren Orchesterprobenraum kommen, um in einer knappen Stunde etwas über die Landeskapelle Eisenach zu erfahren, wie sie "geboren" wurde und wie sie sich entwickelt hat und was sie alles so kann! Der Generalmusikdirektor (GMD) Carlos Domínguez-Nieto leitet die Veranstaltung.

 

Eintritt: 2,- Euro

Dauer: 55 Minuten

Ort: Entweder besucht Ihr uns in unserem Orchesterprobenraum im Verwaltungsgebäude des Landestheaters (Theaterplatz 4) oder wir kommen in Eure Schule (Termin dann nach Absprache)!

 

Bestellung und Anmeldung: Besucherservice des Landestheaters,

Tel.: 03691 / 256 - 232, E-Mail: besucherservice@theater-eisenach.de

 

 

EXTRAS

 

Vor dem Theater ist auch Theater....

Spektakel auf und rund um den Theaterplatz

Eine Kooperation des Landestheaters Eisenach mit den Freunden und Förderern des Landestheaters e.V. sowie dem Kunstverein Eisenach e.V.

 

EIN SOMMERNACHTSPICKNICKTRAUM

Nächtliches Picknick auf dem Theaterplatz zum Ausklang der Spielzeit

Sa 19. Juli 2014 | 20.00 Uhr

Wir stellen: Musik, kleine kulturelle Darbietungen und einen großen Tisch für Ihr Buffett

Sie bringen mit: Decke, Teller, Besteck und Becher, sowie eine Speise und Getränke zum Teilen und jede Menge gute Laune  

Die Devise: Gemeinsam essen und Spaß haben!

 

3. EISENACHER ADVENTSKALENDER

Vom 1. bis 24. Dezember öffnen sich wieder die Päckchen unseres Weihnachtsbaums mit Preisen aus der Eisenacher Geschäftswelt. Losen und gewinnen Sie mit! Täglich in der Adventszeit, diesmal um 17.30 Uhr auf dem Theaterplatz!

 

 

Theater trifft Kino

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit in der letzten Spielzeit zeigt das Capitol-Cineplex Eisenach nun passend zum Spielplan 2014/2015 die jeweiligen filmischen Pendants unserer Premieren. Erleben Sie z.B. "Der blaue Engel" auf der Leinwand und auf der Bühne.

Jeden 1. Sonntag im Monat | 17.30 Uhr im Cineplex Eisenach.

 Ein Flyer wird am Anfang der Spielzeit auf die einzelnen Film-Highlights und ihre Termine hinweisen.

Die Kino-Karten für die jeweiligen Veranstaltungen erhalten sie ausschließlich im Cineplex Eisenach, die Theaterkarten an der Theaterkasse.

 

 

WORKSHOPS 

Angebote und Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

 

 

Für alle Angebote und weitere Informationen steht Ihnen unsere Theaterpädagogin Sophie Oldenstein unter 03691 / 256-161 oder theaterpaedagogik@theater-eisenach.de gern zur Verfügung.