Angelika Eichhorn

Landeskapelle, 2. Violine (Stimmführerin)

wurde 1952 in Gotha/Thüringen geboren. Im Alter von 14 Jahren wechselte sie auf das Musikgymnasium Weimar - Schloss Belvedere, wo sie mit Abitur abschloss.
Es folgte ein Violinstudium an der Franz-Liszt-Hochschule Weimar bei Prof. Friedemann Bätzel. Nach dem Staatsexamen war sie ab 1978 festes Mitglied an den Theaterorchestern Gera (bis 1982) und Erfurt (1982 -1996) in verschiedenen Konzertmeisterpositionen und seit 1996 ist sie Mitglied der Landeskapelle Eisenach als Stimmführerin der 2.Violinen.