Ulrike Zott

Ulrike Zott

Landeskapelle, Kontrabass (Solo)

begann ihre musikalische Ausbildung am Kontrabass im Jahr 1995. Nach einem Musikstudium in Berlin bei Prof. Barbara Sanderling trat sie 2001 ihre Tätigkeit als Solo-Kontrabassistin in der Landeskapelle Eisenach an. Seit 2007 unterrichtet sie außerdem als freiberufliche Lehrkraft im Fach "Kontrabass" an der Musikschule "Joh. Seb. Bach" in Eisenach.